Wir freuen uns, dass du den Weg auf unsere Seite gefunden hast.

### AKTUELL ###

Wir hatten von Anfang an das Ziel die Lücke zwischen akuten Bedarf und industrieller Produktion zu schließen.

Inzwischen sind Face-Shields bei diversen Anbietern zu moderaten Preisen erhältlich. Wir können Sie also leider nicht mehr beliefern.

So zum Beispiel die Firma Kegelmann Technik GmbH. Für Anfragen an die Firma bitte folgenden Link nutzen und uns benennen:
https://www.ktechnik.de/produkte/gesichtsschutz/
Herr Kegelmann hat telefonisch zugesichert, dass die Firma einen Teil der Gewinne an die Makerszene zurückgeben möchte. Ein wahnsinnig tolles Angebot, etwas, das wir nicht mal als Anforderung gestellt haben, wenn man bedenkt, wie viele Goldgräber gerade den Mangel an Ausrüstung ausnutzen wollen.

Weitere Firmen finden Sie unter https://www.makervsvirus.org/spritzguss/.

Wir stehen in keinem wirtschaftlichen Verhältnis zu den genannten Anbietern, wir können keine Garantie für Eigenschaften oder Verfügbarkeit geben. Es besteht ferner kein Vertragsverhältnis zwischen den Anbietern und den MoinMakers oder der Stiftung KinderHerz.


Wir sind die „MoinMakers“ mit dem Hilfsprojekt Gesichtsmasken kostenlos für Medizinische Einrichtungen in unserer Region herzustellen.
Die Herstellung erfolgt auf non-Profit-Basis und ist deshalb angewiesen auf Unterstützer.
Unsere Gesichtsmasken sind kein medizinisches Produkt, deswegen schließen wir jegliche Haftungsansprüche aus.

Wir haben uns über das Social Network zusammengefunden und bestehen derzeit aus 11 Personen.
Wenn du unserem Team helfen möchtest oder wir dir helfen können, so kontaktiere uns.
Weitere Informationen findest du in unseren Rubriken.

Dein #MoinMakers Team